BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Die Wand X-WR-CALDESC:Eine Frau und die Einsamkeit…Eine Frau unternimmt mit einem Ehepaar einen Ausflug in ein Jagdhaus in den Bergen. Die Freunde gehen abends noch ins Wirtshaus ins Tal, die Frau bleibt mit dem Hund zurück. Als das Ehepaar am nächsten Morgen nicht zurückgekehrt ist, macht sich die Frau auf den Weg ins Dorf- und entdeckt etwas Unvorstellbares: Eine unsichtbare Wand, hinter der es kein Leben mehr zu geben scheint, trennt sie vom Rest der Welt. Allein mit dem Hund, einer Katze und einer Kuh muss sie versuchen, im Wald zu überleben. Ihre Gedanken, Sorgen und Nöte hält sie in Aufzeichnungen fest, die vielleicht niemals jemand lesen wird. Ein außergewöhnlicher Film vor der großartigen Kulisse rund um den Dachstein im Salzkammergut.Regie: Julian Pölslernach dem Roman von Marlen HaushoferÖsterreich/D 2012, 104 MinDeutsche OriginalfassungFreigegeben: ab 12 Jahren\nMit: Martina Gedeck, Wolfgang M. Bauer, Ulrike Beimpold, Karlheinz Hackl u.a.Auszeichnungen:Romy 2013: beste RegieBerlinale 2012: Preis der ökunemischen JuryDeutscher Filmpreis: beste TongestaltungNominierungen (Auswahl):Österreichischer Filmpreis: beste Hauptdarstellerin, beste Regie, bester Spielfilm, bestesDrehbuch, bestes SzenenbildDeutscher Filmpreis: bester Spielfilm, beste Hauptdarstellerin\nin Kooperation mit EUXXL X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20170922T174750Z DTSTART:20140402T200000Z DTEND:20140402T200000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:472014-04-02 SUMMARY:Die Wand DESCRIPTION:Eine Frau und die Einsamkeit…Eine Frau unternimmt mit einem Ehepaar einen Ausflug in ein Jagdhaus in den Bergen. Die Freunde gehen abends noch ins Wirtshaus ins Tal, die Frau bleibt mit dem Hund zurück. Als das Ehepaar am nächsten Morgen nicht zurückgekehrt ist, macht sich die Frau auf den Weg ins Dorf- und entdeckt etwas Unvorstellbares: Eine unsichtbare Wand, hinter der es kein Leben mehr zu geben scheint, trennt sie vom Rest der Welt. Allein mit dem Hund, einer Katze und einer Kuh muss sie versuchen, im Wald zu überleben. Ihre Gedanken, Sorgen und Nöte hält sie in Aufzeichnungen fest, die vielleicht niemals jemand lesen wird. Ein außergewöhnlicher Film vor der großartigen Kulisse rund um den Dachstein im Salzkammergut.Regie: Julian Pölslernach dem Roman von Marlen HaushoferÖsterreich/D 2012, 104 MinDeutsche OriginalfassungFreigegeben: ab 12 Jahren\nMit: Martina Gedeck, Wolfgang M. Bauer, Ulrike Beimpold, Karlheinz Hackl u.a.Auszeichnungen:Romy 2013: beste RegieBerlinale 2012: Preis der ökunemischen JuryDeutscher Filmpreis: beste TongestaltungNominierungen (Auswahl):Österreichischer Filmpreis: beste Hauptdarstellerin, beste Regie, bester Spielfilm, bestesDrehbuch, bestes SzenenbildDeutscher Filmpreis: bester Spielfilm, beste Hauptdarstellerin\nin Kooperation mit EUXXL URL:http://forumwolkersdorf.at/programm/die-wand.html CATEGORIES:Kinofilm GEO:48.3704308;16.523461999999995 LOCATION:Kultursaal Obersdorf END:VEVENT END:VCALENDAR