BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Eine kleine Weihnachtsgeschichte X-WR-CALDESC:Kinofilm - in Zusammenarbeit mit EUXXL\nIna hat in der überfüllten Metrostation ihren über alles geliebten Teddy Noonoo verloren! Das kleine Mädchen ist verzweifelt. Nicht einmal die Nachricht, dass ihr großer Bruder Jacob zu Weihnachten aus Amerika nach Hause kommt, kann sie trösten. Ina will ihren Noonoo wieder haben, doch der Bär ist aus Versehen in einem großen Postsack gelandet und befindet sich nun auf einer aufregenden Odyssee durch das ganze Land. Er reist fast bis zum Nordpol, gerät in einen Schneesturm und wird schließlich sogar in den Müll geworfen.\nWie soll der Teddy da jemals nach Hause finden? Da kann sicherlich nur noch ein Weihnachtswunder!\nEin entzückendes Weihnachtsmärchen für die ganze Familie!\n \nBuch, Regie Asa Sjöström, Mari Marten-Bias WahlgrenKamera Peter ÖstlundMit Lisa Malmborg, Thomas Hedengran, Gunilla Röör, Jörgen Lantz u.a.Schweden 1998, 60 Min.Deutsche FassungAltersempfehlung: ab 4 Jahren\nEintritt: 5 Euro Erwachsene3 Euro erstes Kind2 Euro jedes weitere KindOrt: Kultursaal Obersdorf, Hauptstraße 56, 2120 Obersdorf\n(c) Filmladen Filmverleih X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20171117T202546Z DTSTART:20121215T150000Z DTEND:20121215T150000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:232012-12-15 SUMMARY:Eine kleine Weihnachtsgeschichte DESCRIPTION:Kinofilm - in Zusammenarbeit mit EUXXL\nIna hat in der überfüllten Metrostation ihren über alles geliebten Teddy Noonoo verloren! Das kleine Mädchen ist verzweifelt. Nicht einmal die Nachricht, dass ihr großer Bruder Jacob zu Weihnachten aus Amerika nach Hause kommt, kann sie trösten. Ina will ihren Noonoo wieder haben, doch der Bär ist aus Versehen in einem großen Postsack gelandet und befindet sich nun auf einer aufregenden Odyssee durch das ganze Land. Er reist fast bis zum Nordpol, gerät in einen Schneesturm und wird schließlich sogar in den Müll geworfen.\nWie soll der Teddy da jemals nach Hause finden? Da kann sicherlich nur noch ein Weihnachtswunder!\nEin entzückendes Weihnachtsmärchen für die ganze Familie!\n \nBuch, Regie Asa Sjöström, Mari Marten-Bias WahlgrenKamera Peter ÖstlundMit Lisa Malmborg, Thomas Hedengran, Gunilla Röör, Jörgen Lantz u.a.Schweden 1998, 60 Min.Deutsche FassungAltersempfehlung: ab 4 Jahren\nEintritt: 5 Euro Erwachsene3 Euro erstes Kind2 Euro jedes weitere KindOrt: Kultursaal Obersdorf, Hauptstraße 56, 2120 Obersdorf\n(c) Filmladen Filmverleih URL:http://forumwolkersdorf.at/programm/eine-kleine-weihnachtsgeschichte.html CATEGORIES:Kinder GEO:48.3704308;16.523461999999995 LOCATION:Kultursaal Obersdorf END:VEVENT END:VCALENDAR