BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Konzert: Iris T. & Band X-WR-CALDESC:Samstag\nDeutschsprachige Jazz-Chansons \nDie Wiener Sängerin Iris T. singt Jazz – auf Deutsch. Sie interpretiert eigene Texte zu bekannten Jazz-Melodien und beschreibt originelle, oft etwas bizarre Beziehungskonstellationen, wobei leiser Zynismus und selbstironischer Humor dem Ganzen das Tragische nehmen. Daneben präsentieren sie und ihre virtuosen Musiker Eigenkompositionen, Lieder aus Schuberts Winterreise, aber auch deutsche Pop-Hits auf ihre ganz eigenwillige Art und es macht Spaß, diese Songs neu wiederzuentdecken. Musikalisch wirkt vor allem der Bläsersatz stilbildend, während die Rhythm-Section klassisch mit Jazz-Drums, Gitarre und Kontrabass besetzt ist. Schlaglichter setzt der gezielte Einsatz nicht ganz ernst gemeinter Instrumente wie  Melodica, Toy Piano, Kazoo oder Guiro. Die akkurat ausgearbeiteten Arrangements des Gitarristen und Produzenten Hans Zinkl ergänzen den ungekünstelten Gesang und schaffen damit den charmanten Flair der Performance.\n Iris T. (Gesang, Melodica, Toy Piano, Kazoo, Guiro)Hans Zinkl (Gitarre)Wolfram Derschmidt (Bass)Hubert Bründlmayer (Drums)Niko Afentulidis (Saxophon)Dominik Fuss (Trompete und Flügelhorn)\n \nwww.iris-t.at\nVideo 'Das Spiel mit dem Feuer'\nFoto: © Sepp Dreissinger\n \nEintritt:EUR 15,--EUR 14,-- MitgliederEUR 12,-- Jugendliche, Studenten, Lehrlinge X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20170922T090156Z DTSTART:20170930T190000Z DTEND:20170930T190000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:1552017-09-30 SUMMARY:Konzert: Iris T. & Band DESCRIPTION:Samstag\nDeutschsprachige Jazz-Chansons \nDie Wiener Sängerin Iris T. singt Jazz – auf Deutsch. Sie interpretiert eigene Texte zu bekannten Jazz-Melodien und beschreibt originelle, oft etwas bizarre Beziehungskonstellationen, wobei leiser Zynismus und selbstironischer Humor dem Ganzen das Tragische nehmen. Daneben präsentieren sie und ihre virtuosen Musiker Eigenkompositionen, Lieder aus Schuberts Winterreise, aber auch deutsche Pop-Hits auf ihre ganz eigenwillige Art und es macht Spaß, diese Songs neu wiederzuentdecken. Musikalisch wirkt vor allem der Bläsersatz stilbildend, während die Rhythm-Section klassisch mit Jazz-Drums, Gitarre und Kontrabass besetzt ist. Schlaglichter setzt der gezielte Einsatz nicht ganz ernst gemeinter Instrumente wie  Melodica, Toy Piano, Kazoo oder Guiro. Die akkurat ausgearbeiteten Arrangements des Gitarristen und Produzenten Hans Zinkl ergänzen den ungekünstelten Gesang und schaffen damit den charmanten Flair der Performance.\n Iris T. (Gesang, Melodica, Toy Piano, Kazoo, Guiro)Hans Zinkl (Gitarre)Wolfram Derschmidt (Bass)Hubert Bründlmayer (Drums)Niko Afentulidis (Saxophon)Dominik Fuss (Trompete und Flügelhorn)\n \nwww.iris-t.at\nVideo 'Das Spiel mit dem Feuer'\nFoto: © Sepp Dreissinger\n \nEintritt:EUR 15,--EUR 14,-- MitgliederEUR 12,-- Jugendliche, Studenten, Lehrlinge URL:http://forumwolkersdorf.at/programm/konzert-iris-t-band.html CATEGORIES:Musik GEO:48.3809201;16.519522400000028 LOCATION:Saal im Schloss END:VEVENT END:VCALENDAR